GBR darf trotz Corona Präsenzsitzung abhalten

Ein Gesamtbetriebsrat (GBR) darf trotz der Corona-Pandemie seine Sitzung als Präsenzsitzung abhalten. Der Arbeitgeber kann das nicht verbieten und auf eine Sitzung in Form einer Video- oder Telefonkonferenz verweisen, wenn in der Sitzung geheim durchzuführende Wahlen anstehen. So das LAG Berlin-Brandenburg in einem Eilverfahren.

Weiterlesen GBR darf trotz Corona Präsenzsitzung abhalten

Corona-Tracing-App und Mitbestimmung

Seit heute ist eine staatliche Corona-Tracing-App verfügbar. Auch Betriebsräte sind nun mit Fragen konfrontiert »Ob und unter welchen Voraussetzungen darf ihr Einsatz im betrieblichen Kontext erfolgen?« und »Wie können wir sinnvoll den Einsatz der App zur Infektionsvermeidung regeln?«.

Weiterlesen Corona-Tracing-App und Mitbestimmung

Arbeitszeit – für die Corona-Krise gelten Ausnahmen bei Höchstarbeits- und Ruhezeit

https://www.youtube.com/watch?v=wkHUI0srxMsFür bestimmte medizinische Branchen gelten Ausnahmen von den regulären Arbeits- und Ruhezeiten. Wie diese aussehen, wie lange die Ausnahmen gelten und was zu beachten ist, um den Arbeitsschutz für die…

Weiterlesen Arbeitszeit – für die Corona-Krise gelten Ausnahmen bei Höchstarbeits- und Ruhezeit

Wenn das Zuhause kein sicherer Ort ist

Lange Zeit wurde nicht mehr so viel über Gewalt in Partnerschaften gesprochen wie aktuell in der Corona-Pandemie. NGOs, Medien und Politik, aber auch Betroffene selbst sorgen sich um einen Anstieg…

Weiterlesen Wenn das Zuhause kein sicherer Ort ist

Wichtig wie nie: Der Wirtschaftsausschuss in Corona-Zeiten

Viele Unternehmen fürchten eine Corona-bedingte Insolvenz. Die Umsätze sind eingebrochen und die Zahlungsfähigkeit sinkt. Damit Betriebsräte handlungsfähig bleiben, brauchen sie aktuelle und zeitnahe Informationen. Welche Rolle hierbei der Wirtschaftsausschuss hat,…

Weiterlesen Wichtig wie nie: Der Wirtschaftsausschuss in Corona-Zeiten
Betriebsrat muss Kontrolle der Sicherheitsabstände zustimmen
ARCHIV - ILUSTRATION - 03.03.2008, Berlin: Eine Video-Überwachungskamera zeichnet sich am vor einer Lampe in einem S- und U-Bahnhof in Berlin als dunkle Silhouette ab. (zu dpa «Bundesrichter verhandeln über Kündigung nach Videoüberwachung» vom 22.08.2018) Foto: Arno Burgi/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Betriebsrat muss Kontrolle der Sicherheitsabstände zustimmen

Der Arbeitgeber kann nicht einseitig anhand von Videoaufnahmen kontrollieren, ob die Mitarbeiter die im Rahmen der Corona-Pandemie empfohlenen Sicherheitsabstände von zwei Metern einhalten. Der Betriebsrat ist zwingend zu beteiligen -…

Weiterlesen Betriebsrat muss Kontrolle der Sicherheitsabstände zustimmen