Vermieter darf Homeoffice nicht grund­sätzlich untersagen
Bild von Anrita1705 auf Pixabay

Vermieter darf Homeoffice nicht grund­sätzlich untersagen

Die Nutzung eines häuslichen Arbeits­zimmers in der eigenen Wohnung kann ein Vermieter grund­sätzlich nicht verbieten. Darunter fallen auch die corona­bedingten Homeoffice-Regelungen vieler Arbeitgeber. Grenzen gibt es jedoch dann, wenn Publikums­verkehr hinzukommt oder Mitbewohner durch die Tätigkeit gestört werden.

Weiterlesen Vermieter darf Homeoffice nicht grund­sätzlich untersagen

Homeoffice-Pflicht für Arbeitgeber bis 15. März

Die Bundesregierung hat den derzeitigen Lockdown vorerst bis 14. Februar verlängert. Unternehmen sind zumindest bis zum 15. März verpflichtet, ihren Beschäftigten das Arbeiten von zu Hause aus zu ermöglichen, soweit die Tätigkeit es zulässt. Das bestimmt die Corona-Arbeitsschutzverordnung, die Bundesarbeitsminister Heil (SPD) am 20.1.2021 erlassen hat.

Weiterlesen Homeoffice-Pflicht für Arbeitgeber bis 15. März