Ausschluss einer Auszubildenden ohne Mund-Nasen-Bedeckung vom Präsenzunterricht ist rechtmäßig
Bild von Christo Anestev auf Pixabay

Ausschluss einer Auszubildenden ohne Mund-Nasen-Bedeckung vom Präsenzunterricht ist rechtmäßig

Das Oberlandesgericht Dresden hat im Rahmen eines einstweiligen Verfügungs­verfahrens entschieden, dass der Ausschluss einer Auszubildenden, die keine Mund-Nasen-Bedeckung trägt, vom Präsenzunterricht nicht zu bestanden ist.

Weiterlesen Ausschluss einer Auszubildenden ohne Mund-Nasen-Bedeckung vom Präsenzunterricht ist rechtmäßig

Nicht den Kopf einziehen

Corona hat unser Alltags- und Berufsleben seit Monaten fest im Griff. Dr. David Beck von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) kennt die Risikoszenarien und erklärt in »Der Personalrat« 11/2020 wie mit steigenden psychischen Belastungen in der Pandemie umzugehen ist.

Weiterlesen Nicht den Kopf einziehen

Höchsttragezeit für Mund-Nase-Masken

Der exponentielle Anstieg der SARS-CoV-2-Infektionen erfordert strenge Schutzmaßnahmen im Alltag und in der Arbeitswelt. Die Mund-Nase-Bedeckung (MNB) gehört längst zum Standard: die »Community-Maske« oder medizinische »OP-Maske«.

Weiterlesen Höchsttragezeit für Mund-Nase-Masken

Untätiger Arbeitgeber: Was macht der Betriebsrat oder Personalrat, wenn ein Arbeitnehmer an Corona erkrankt?

Tritt ein Erkrankungsfall auf, wird der Arbeitgeber in der Regel die Belegschaft informieren und über die Konsequenzen mit dem Betriebsrat/Personalrat verhandeln.

Weiterlesen Untätiger Arbeitgeber: Was macht der Betriebsrat oder Personalrat, wenn ein Arbeitnehmer an Corona erkrankt?

Corona-Tracing-App und Mitbestimmung

Seit heute ist eine staatliche Corona-Tracing-App verfügbar. Auch Betriebsräte sind nun mit Fragen konfrontiert »Ob und unter welchen Voraussetzungen darf ihr Einsatz im betrieblichen Kontext erfolgen?« und »Wie können wir sinnvoll den Einsatz der App zur Infektionsvermeidung regeln?«.

Weiterlesen Corona-Tracing-App und Mitbestimmung