Ausschluss einer Auszubildenden ohne Mund-Nasen-Bedeckung vom Präsenzunterricht ist rechtmäßig
Bild von Christo Anestev auf Pixabay

Ausschluss einer Auszubildenden ohne Mund-Nasen-Bedeckung vom Präsenzunterricht ist rechtmäßig

Das Oberlandesgericht Dresden hat im Rahmen eines einstweiligen Verfügungs­verfahrens entschieden, dass der Ausschluss einer Auszubildenden, die keine Mund-Nasen-Bedeckung trägt, vom Präsenzunterricht nicht zu bestanden ist.

Weiterlesen Ausschluss einer Auszubildenden ohne Mund-Nasen-Bedeckung vom Präsenzunterricht ist rechtmäßig

Corona-Tracing-App und Mitbestimmung

Seit heute ist eine staatliche Corona-Tracing-App verfügbar. Auch Betriebsräte sind nun mit Fragen konfrontiert »Ob und unter welchen Voraussetzungen darf ihr Einsatz im betrieblichen Kontext erfolgen?« und »Wie können wir sinnvoll den Einsatz der App zur Infektionsvermeidung regeln?«.

Weiterlesen Corona-Tracing-App und Mitbestimmung

Ist eine per WhatsApp ausgestellte Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung wirksam?

Nein, so das Landgericht (LG) Hamburg.1 Ein Unternehmen warb damit, dass man als Beschäftigter nur die Symptome elektronisch übermitteln müsse, die dann von einem mit ihm zusammenarbeitenden Tele-Arzt überprüft werden.…

Weiterlesen Ist eine per WhatsApp ausgestellte Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung wirksam?