Blog

Vergütung von ärztlichem Hintergrunddienst als Rufbereitschaft

Beim Hintergrunddienst sind Mediziner verpflichtet, für berufliche Anfragen erreichbar zu sein. Daher vergüten Kliniken diesen Dienst nur als Rufbereitschaft. Als höherwertiger Bereitschaftsdienst ist er nur dann zu vergüten, wenn der Arbeitnehmer tatsächlich regelmäßig zur Arbeit herangezogen wird und seinen Aufenthaltsort nicht frei wählen kann – so das Bundesarbeitsgericht.

Weiterlesen »

»Ein großer Wurf ist das Gesetz nicht«

Das Kabinett hat das Betriebsrätemodernisierungsgesetz verabschiedet. Doch wird das Gesetz wirklich die Betriebsräte stärken und vor allem Neugründungen von Gremien befördern? Was sind die wichtigsten Punkte? Wird das Mitbestimmungsrecht für mobile Arbeit verbessert? Wir haben den Experten Prof. Dr. Wolfgang Däubler zu dem neuen Gesetz befragt.

Weiterlesen »

Bundesregierung modernisiert Betriebsratsarbeit

Im Dezember 2020 ist das von Arbeitsminister Hubertus Heil vorgelegte Betriebsrätestärkungsgesetz gescheitert. Nun sind einige Regelungen unter neuem Namen beschlossene Sache: Das Bundeskabinett hat den Entwurf des Betriebsrätemodernisierungsgesetzes abgesegnet.

Weiterlesen »

Überlastungen anzeigen

Arbeitsüberlastungen schaden der Gesundheit. Beschäftigte sind gut beraten, Überlastungen anzuzeigen. Wie das gelingt und warum Betriebsräte sich dafür stark machen sollten.

Weiterlesen »

So warnen Sie Beschäftigte vor Phishing-Angriffen

Phishing ist das meistgenutzte Werkzeug von Cyberkriminellen. Sie nutzen es, um an vertrauliche Informationen zu gelangen. Um Beschäftigte zu sensibilisieren, starten immer mehr Arbeitgeber eigene Phishing-Kampagnen mit Scheinangriffen – mit zweifelhaftem Erfolg.

Weiterlesen »

5 Fragen zu Pausen und Ruhezeiten

Ruhezeit und Ruhepausen dienen der Erholung der Arbeitnehmer und damit allgemein dem Gesundheitsschutz. Werden Pausen und Ruhezeit vergütet? Was ist mit Rufbereitschaft und Bereitschaftsdienst während der Ruhezeit? 5 Fragen beantworten wir hier. Zum Nachlesen empfehlen wir den neuen Basiskommentar zum Arbeitszeitgesetz.

Weiterlesen »